Himberg Umgebung

Schriftgröße anpassen:

Infos bei Claudia Böck
Mobil: 0650 501 44 91

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine - unsere Monatstreffen

Schriftgröße anpassen:

Unsere Treffen finden jeden 3. Sonntag im Monat, um 18:00 Uhr,
im Barbaraheim, Schulallee, 2325 Himberg, statt.
Parkmöglichkeiten: bei der Schule und beim Kultursaal Himberg.

TERMINE

 

2014:
21. September (in Pellendorf - Zubau Feuerwehrhaus, da im Barbaraheim der Flohmarkt ist)
19. Oktober
16. November
07. Dezember

2015:
18. Jänner
15. Februar
15. März
19. April
17. Mai
21. Juni
Sommerpause
20. September (in Pellendorf - Zubau Feuerwehrhaus, da im Barbaraheim der Flohmarkt ist)
18. Oktober
15. November
20. Dezember

 

ABLAUF unserer Treffen:

 

Begrüßung, Vorstellen einzelner Talente, Angebot und Nachfrage,
Diskussionen und interessante Vorträge zu verschiedenen Themen aller Art,
gemütliches Plaudern und gemeinsames Essen.

 

Interessenten sind herzlich willkommen und eingeladen,
unseren Treffen beizuwohnen!

 

Besucht auch unsere BILDERGALERIE!

 

 

 

 

 

BILDERGALERIE

Schriftgröße anpassen:

SOMMERFEST 2014 in Steinabrückl

 

Die Regionalgruppen Wr. Neustadt, Baden und Himberg-Umgebung
veranstalteten am 5. Juli 2014 ein gemeinsames Sommerfest
im "Dornauer Stadl" eines TK-Mitglieds in Steinabrückl.

Ein buntes Programm - Workshops wie Töpfern, Trommeln,
Afrikanisches Zöpfeflechten und kunstvoll-dekorative Gesichtsmalerei,
gemeinsames Singen bei Lagerfeuerstimmug sowie ein Vortrag
über regionale Food Coorporations  - gestaltete einen vergnüglichen
und gut besuchten Nachmittag.

Kulinarisch haben wir darauf Wert gelegt, regionale und saisonale
Gerichte anzubieten, wie z.B. Trauben- und Apfelsaft von Ortsansässigen,
Piestinger Bier, Aufstriche, Gemüse und Salate von TK-Mitgliedern sowie
Würstl für den Grill vom Bauern direkt aus dem Ort, sogar selbst gebackenes
Brot, ebenso von einem TK-Mitglied. Und für`s Süße sorgten die fleißigen
Frauen vom TK mit hausgemachten Mehlspeisen und einer Palatschinkenstation.

Auch auf Nachhaltigkeit haben wir der Umwelt zuliebe geachtet,
Plastik vermieden und somit Getränke in Glasflaschen
und Speisen auf Porzellantellern angeboten.

 

So eine VIELFALT an TALENTEN!

 

Tauschkreisfest028

 

Tauschkreisfest053

 

Tauschkreisfest072

 

Tauschkreisfest076

 

Tauschkreisfest089

 

Tauschkreisfest103